Felix Blog zu diesem und jenem

Potablog 1338.at Header

 
Nach dem eher frustierenden Bau des Sparklehorn, präsentiere ich stolz meine beste Fabrikation bisher. Der Quantum Overdrive 2.0

2.0 daher, da es mein allererstes Pedal (Quantum OD 1.0) ersetzen wird. Beide basieren auf dem legendären Klon Centaur Overdrive, dieses hier ist jedoch die modifizierte Variante von madbeanpedals, die über mehr Optionen verfügt, wie zB die Möglichkeit auf verschiedene Clipping Dioden (diese sind für den Klangcharakter der Verzerrung zuständig) und einen Fat Schalter für dezent mehr Bass. Außerdem ist Verion 2.0 nur ca. 1/2 so groß wie sein Vorgänger.

Geätzt wurde das Gehäuse wie beim Sparklehorn nach Tonertransfer mit FeCl3 Lösung und auch hier gibt es noch einige Imperfektionen. Ich vermute, dass ich zu lange ätze und somit die Maske mit der Zeit den Geist aufgibt. Immer noch work in progress...
Wie auch immer, als besonderes Feature hat diese Version einen Plexiglasboden verpasst bekommen. Durch die seitlich montierten blauen LEDs (Physik Nobelpreis 2014 übrigens) entsteht eine Art Unterbodenbeleuchtung, die für einen sehr schönen optischen Effekt am Board sorgt. Bei der Auswahl der sekundären Clipping Dioden hab' ich verschiedene Ge und Si Dioden versucht, meine Wahl viel dann schlussendlich jedoch auf rote LEDs, da diese einen netten Kontrast zu den sanften 1n34a Ge-Dioden liefern und als Bonus hab ich sie an die Oberkante verkabelt, sodass man beim Sie beim Spielen leuchten sieht.

Leider ist das ganze schwer zu photographieren, da man das Licht besser im Dunkeln sieht, die Bilder dann wegen langer Belichtung aber zum Verwackeln tendieren. Es sieht in Wirklichkeit auf jeden Fall um einiges besser aus.

Picture Picture
Tonertransfer auf dem Gehäuse. Bei den Knöpfen bin ich mir noch nicht so sicher

Picture Picture
Man beachte die roten LEDs an der Oberkante

Picture
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von Felix am Sonntag, 19.10.2014, 12:11
Eingeordnet unter: Pedals

Kommentar(e):
Es wurden noch keine (öffentlichen) Kommentare eingetragen.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: